Introducing Ahrefs Webmaster Tools. Free SEO audits, backlink, and keyword data. Learn more →

Enjoyed the Read?

Don’t miss our next article!

63 SEO-Statistiken für 2020

Si Quan Ong
Marketing @ Ahrefs. Ich lese, mache Breakdance und versuche zufäliige Lebensexperimente.
    Möchtest du wissen, wie es um SEO im Jahr 2020 bestellt ist? Wir haben für dich alle wichtigen Infos.

    Wir haben die neuesten Statistiken in einer Liste zusammengestellt, geprüft und kategorisiert.

    Klicke auf eine Kategorie oder beginne einfach bei unseren Top-SEO-Statistiken zu lesen.

    Anmerkung der Redaktion

    Dieser Blogbeitrag ist Teil einer demnächst erscheinenden Fallstudie, in der wir strategisch eine Seite erstellt und eine Outreach Campaign durchgeführt haben, um Links zu akquirieren. Hier ist das Ergebnis:

    seo stats links

    Um mehr zu erfahren, abonniere unseren YouTube-Channel. Wir werden in Kürze eine 3‑teilige Serie für diese Fallstudie bereitstellen.

    Joshua Hardwick
    Joshua Hardwick
    Head of Content

    Das sind die interessantesten SEO-Statistiken, die du kennen solltest:

    1. 68% der Online-Erfahrungen beginnen mit einer Suchmaschine. (BrightEdge)
    2. 0.78% der Google-Sucher klicken auf die Ergebnisse auf der zweiten Seite. (Backlinko)
    3. 53.3% des gesamten Website-Traffics wird durch die organischen Suche generiert. (BrightEdge)
    4. 92.96% des weltweiten Traffics wird durch die Google-Suche, Google Images und Google Maps generiert. (Sparktoro)
    5. Mittels SEO wird 1000%+ mehr Traffic generiert als durch die organische Reichweite in den sozialen Medien. (BrightEdge)
    6. 69.7% der Suchanfragen enthalten vier oder mehr Wörter. (Ahrefs)
    1. 60% der Marketingexperten geben an, dass Inbound (SEO, Blog-Inhalte usw.) ihre qualitativ hochwertigste Quelle für Leads ist. (HubSpot)
    2. SEO-Leads haben eine Abschlussquote von 14,6%. (HubSpot)

    Diese Statistiken über das Google-Ranking könnten dich überraschen.

    1. 90.63% der Websites erhalten keinen organischen Search Traffic von Google. (Ahrefs)
    2. Die am besten gerankte Website erhält nur 49% der Zeit den meisten Search Traffic. (Ahrefs)
    3. Nur 5,7% der Websites werden innerhalb eines Jahres nach der Veröffentlichung in den Top 10 der Suchergebnisse ranken. (Ahrefs)
    4. 25.02% der top-gerankten Websites verfügen über keine Meta-Description. (Ahrefs)
    5. 40.61% der Websites haben Meta-Descriptions, die abgeschnitten sind. (Ahrefs)
    6. Google zeigt Meta-Descriptions in den Suchergebnissen in nur 37,22% der Fälle an. Bei “Fat-Head Keywords” (Short Tail) steigt dieser Anteil auf 40,35% und sinkt bei “Long-Tail Keywords” auf 34,38%. (Ahrefs)
    7. Die durchschnittliche Top-Ranking-Seite rankt auch bei fast 1.000 anderen relevanten Keywords unter den Top 10 Suchergebnissen. (Ahrefs)
    8. Die durchschnittliche Website in den Top 10 ist über zwei Jahre alt. (Ahrefs)

    Google gibt an, dass Backlinks einer der drei wichtigsten Ranking-Faktoren sind. Sieh dir diese Statistiken zu den Backlinks an.

    1. 66.31% der Seiten haben keine Backlinks. (Ahrefs)
    2. Die meisten top-gerankten Seiten erhalten Follow Backlinks von neuen Websites in einem Tempo von +5%-14,5% pro Monat. (Ahrefs)
    3. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Backlinks eine Seite hat, desto mehr organischen Traffic erhält sie von Google. (Ahrefs)
    4. Die durchschnittlichen Kosten für den Kauf eines Links betragen 361,44 US-Dollar. (Ahrefs)
    5. Die durchschnittlichen Kosten für die Veröffentlichung eines bezahlten Gastbeitrags belaufen sich auf 77,80 US-Dollar. (Ahrefs)
    6. 73.6% der Domains haben wechselseitige Links, was bedeutet, dass einige der Websites, auf die sie verweisen, auch auf sie verweisen. (Ahrefs)
    7. 43.7% der top-gerankten Websites haben einige wechselseitige Links. (Ahrefs)

    Den meisten SEO-Kampagnen geht eine Keyword-Recherche voraus. Hier sind einige Statistiken darüber, wie Menschen auf Google suchen.

    1. 92.42% der Keywords erhalten zehn monatliche Suchanfragen oder weniger. (Ahrefs)
    1. 70.87% der Keywords mit mehr als 10.000 monatlichen Suchanfragen bestehen aus nur einem oder zwei Wörtern. (Ahrefs)
    2. 13.53% der Keywords mit zehn oder weniger Suchanfragen pro Monat bestehen aus nur einem oder zwei Wörtern. (Ahrefs)
    3. Etwa 8% der Suchanfragen werden als Fragen formuliert. (Moz)
    4. 0.16% der beliebtesten Keywords sind für 60,67% aller Suchanfragen verantwortlich. (Ahrefs)

    Wie viel verlangen SEO-Profis für ihre Dienstleistungen? Verlangst du mehr oder weniger als der Durchschnitt? Schauen wir uns die Statistiken an.  .

    1. 74.71% der SEOs verlangen von ihren Kunden ein monatliches Honorar. (Ahrefs)
    2. Die beliebteste Preisspanne für monatliche Honorare sind $501-$1.000 pro Monat. (Ahrefs)seo industry retainer pricing
    3. Bei der stundenbasierten Abrechnung gelten $100-$150 pro Stunde als die beliebteste Preisspanne. (Ahrefs)
    4. Bei der projektbasierten Abrechnung sind $501-$1.000 pro Projekt die beliebteste Preisspanne. (Ahrefs)
    5. 88.28% der SEOs verlangen für ihre Dienstleistungen $150/Stunde oder weniger. (Ahrefs)
    6. Im Durchschnitt berechnen SEOs, mit mehr als zwei Jahren Berufserfahrung, 39,4% mehr pro Stunde, 102,41% mehr für monatliche Honorare und 275% mehr für einmalige Projekte als jene SEOs, die über weniger als zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. (Ahrefs)
    7. Im Durchschnitt verlangen SEOs, die den weltweiten Markt bedienen, bei den monatlichen Honoraren um 130,74% mehr als jene SEOs, die nur den lokalen Markt bedienen, für die monatliche Beauftragung. (Ahrefs)

    Als SEO ist es wichtig zu verstehen, wie es um Suchmaschinen im Moment bestellt ist und wie sie sich entwickeln.

    1. 12.29% der Suchanfragen haben hervorgehobene Snippets in ihren Suchergebnissen enthalten. (Ahrefs)
    2. Das #1 Ergebnis in den organischen Suchergebnissen von Google hat eine durchschnittliche CTR von 31.7%. (Backlinko)
    3. Auf Google werden täglich schätzungsweise 3,5 Milliarden Suchanfragen getätigt. (Internet Live Stats)
    4. 39% der Käufer lassen sich durch eine entsprechende Google-Suche beeinflussen. (Think With Google)
    5. Bei 61.5% der Desktop-Suchanfragen und 34,4% der mobilen Suchanfragen handelt es sich um No-Click-Suchen, d.h. sie führen zu keinen Klicks. (Sparktoro)

    Wenn du Kunden bei dir in der Ortschaft bedienst, solltest du dich darauf konzentrieren, deine lokale Suchpräsenz zu verbessern, damit dich mehr Leute im Web finden können. Diese Statistiken zeigen, wie wichtig eine gute lokale SEO ist.

    1. 30% aller mobilen Suchanfragen beziehen sich auf den Standort. (Think With Google)
    2. 76% der Leute, die mit ihrem Smartphone nach etwas in der Nähe suchen, besuchen innerhalb eines Tages ein Geschäft. (Think With Google)local seo smartphone searches
    3. 28% der Suchanfragen, bei denen nach etwas in der Nähe gesucht wird, führen zu einem Kauf. (Think With Google)
    4. Yelp erscheint unter den ersten fünf Suchergebnissen bei 92% der Google-Webanfragen, die eine Stadt und eine Geschäftskategorie enthalten. (FreshChalk)
    5. 54% der Smartphone-Nutzer suchen nach Geschäftszeiten und 53% nach der Wegbeschreibung zu einem örtlichen Geschäft. (Think With Google)
    6. Etwa 45% der Käufer weltweit kaufen online ein und holen die Ware dann im Geschäft ab. (Think With Google)
    7. Die mobilen Suchanfragen “Wo kauft man” + “in meiner Nähe” haben von 2017–2019 um über 200% zugenommen. (Think With Google)
    8. Die mobilen Suchen nach “Geschäft in meiner Nähe geöffnet” (z.B. “Lebensmittelgeschäft in meiner Nähe geöffnet”) haben von 2017–2019 um über 250% zugenommen. (Think With Google)
    9. Die mobilen Suchen nach “zu verkaufen” + “in meiner Nähe” (z.B. “Reifen zu verkaufen in meiner Nähe”) sind von 2017–2019 um über 250% im Jahresvergleich gestiegen. (Think With Google)

    Wir konnten bereits viele Kunden dafür begeistern, Video-Marketing zu betreiben. Tust du es auch schon? Wenn nicht, dann werden dich diese Statistiken wahrscheinlich überzeugen.

    1. Videos sind das am häufigsten verwendete Format in der Content-Strategie — und überholten damit Blogs und Infografiken. (HubSpot)
    2. Die Anzahl der Kommentare, Ansichten, Weiterleitungen und “Likes” stehen stark mit höheren YouTube-Rankings im Zusammenhang. (Backlinko)
    3. 68.2% der Ergebnisse auf der ersten Seite von YouTube sind HD-Videos. (Backlinko)
    4. Die durchschnittliche Länge eines YouTube-Videos auf der ersten Seite beträgt 14 Minuten und 50 Sekunden. (Backlinko)video length

    Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen auf die mobile Suche umsteigen und Google auf den Mobile-First-Index umgestellt hat, besteht kein Zweifel daran, dass Mobile SEO unglaublich wichtig geworden ist.

    1. 52.2% des gesamten Website-Traffics weltweit kommen von Smartphones. (Statista)
    2. Es werden mehr Suchanfragen auf dem Handy als auf dem Desktop getätigt. (Think With Google)mobile vs desktop searches
    3. 51% der Smartphone-Nutzer sind bei ihrer Suche auf dem Smartphone auf ein neues Unternehmen oder Produkt gestoßen. (Think With Google)
    4. Im Durchschnitt erhält man 27,7% der Klicks, wenn man auf mobilen Geräten auf Platz 1 rankt, während man nur 19,3% der Klicks erhält, wenn man auf dem Desktop auf Platz 1 rankt. (SEOClarity)
    1. 40.7% aller Antworten bei der Sprachsuche stammen von einem hervorgehobenen Snippet. (Backlinko)
    2. Das typische Ergebnis einer Sprachsuche ist nur 29 Wörter lang. (Backlinko)
    3. Ungefähr 75% der Sprachsuch-Ergebnisse ranken unter den Top 3 für diese Suchanfrage. (Backlinko)voice search rankings
    4. Das durchschnittliche Leseniveau eines Sprachsuche-Ergebnisses entspricht dem Schulniveau für 14 bis 15-Jährige. (Backlinko)
    5. Websites mit starker “Link-Autorität” neigen dazu, bei der Sprachsuche gut zu ranken. Tatsächlich liegt das durchschnittliche Domain Rating eines Google Home-Ergebnisses bei 76,8. (Backlinko)
    6. 48% der Konsumenten nutzen die Stimme für “allgemeine Web-Suchen”. (Search Engine Land)

    Abschließende Gedanken

    Möchtest du mehr über SEO lernen? Lies dir die SEO-Grundlagen durch oder sieh dir dieses Video an:

    https://www.youtube.com/watch?v=DvwS7cV9GmQ

    Habe ich irgendwelche coole oder wichtige SEO-Statistiken vergessen? Schreib mir auf Twitter.